ATECATL/ ERKUNDENDER NAGUAL DER TOLTEKEN-NONOHUALKEN

….Auh niman ic hualpeuhque in ompa Tollan in Xelhuan in yeh tlamacehuaqiuh in Atlahuimolco, in Quetzaltepec, in Tenpatzacapan in Chololtecamilla, quihualhuicac in itlamacazcauh itoca Atecatl….

…und dann verliess Xelhuan Tula und ging nach Atlahuimolco, Quetzaltepec, Tenpatzacapan und Chololtecamilla, um eine Opfergabe zu entrichten . Er nahm seinen erkundenden Nagual namens Atecatl mit…..

 

 

„Historia Tolteca-Chichimeca“ (F. 2v Ms. 54-58 p. 7), 1976, INAH
 
 
 

www.tonalpohualli.ch

 

 

Advertisements
Veröffentlicht unter Allgemein

„TLAMACAZQUI“ = ERKUNDENDER NAGUAL („NAHUAL EXPLORADOR“ / „NAGUAL SCOUT“)

 
 
 
 
 
 
 
 
Der Begriff Tlamacazqui  kann als ‚Erkundender Nagual“ (Sp. „Nahual explorador“ / Engl. „Nagual Scout“) übersetzt werden.
 
4 bekannte erkundenden Naguale (Tlamacazque) der vorcuauhtemoctischer Zeit sind unten aufgeführt:
 
  • Atecatl
    Erkundender Nagual der Tolteken-Nonohualken
    Er sah Atlauimolco, Quetzaltepec, Tenpatzacapan und Chololtecamilla. Er erlebte sie als Orte, wo die Tolteken-Nonohualken sich niederlassen könnten
  • Couenan
    Erkundender Nagual der Tolteken-Chichimeken
    Er sah Cholollan (Cholula) und erlebte es als Ort, wo sich die Tolteken-Chichimeken niederlassen könnten
  • Axollohua
    Erkundender Nagual der Mexica bei ihrem Ankunft in der Hauptinsel des Sees im Gebiet der heutigen Mexiko-Stadt
    Er sah die Hauptinsel des Sees und erlebte sie als Ort, wo sich die Mexica niederlassen könnten (Gründung Tenochtitlans)
  • Mexi Chalchiutlatonac (Huitzilopochtli)
    Erkundender Nagual und Anführer der Mexica
    Er sah die magischen Zeichen, die die Wanderung der Mexica prägten und legte sie als bedeutungsvolle Zeichen aus:1) Die Baumäste, die in Colhuacan-Chicomoztoc ordentlich hinlagen, als ob jemand sie dort absichtlich auf diese Weise geordnet hätte

         
—> Zeichen dafür, dass die Mexica Aztlan zu verlassen hatten

    
—> Zeichen dafür, dass die Mexica sich von den anderen wandernden Volksstämmen zu trennen und ihre eigene Wanderung allein fortzusetzen hatten



2) Der Baum in Colhuacan-Chicomoztoc, der quer in zwei Hälften zerbrach

 

 
 
 
 
 
Veröffentlicht unter Allgemein

TLAMACAZQUI = NAGUAL (NAGUAL MIT BESONDEREN AUFGABEN) / 2

 
 
 
 
 
……Onihualla nitlamacazqui
ni nahualtecuhtli
xoxouhqui Tlaloc,
iztac Tlaloc….
Ma noca tehuatl
ma noca timilacatzotin
Nomatca nehuatl nitlamacazqui
ni nahualtecuhtli…..
 
 
….ich bin gekommen, ich der Tlamacazqui,
ich Nagual-Herr,
blaugrüner Tlaloc
weisser Tlaloc….
Sei Du mit mir.
Verbinde Dich mit mir.. 
Ich selber bin der Tlamacazqui,
der Nagual-Herr
 
 
 
 
„Veinte himnos sacros de los nahuas“ / Teil V (Gesänge, die von Hernando Ruiz de Alarcón ca. 1630 n. Ch. gesammelt wurden)
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Veröffentlicht unter Nahuallotl

„TLAMACAZQUI“ = NAGUAL (NAGUAL MIT BESONDEREN AUFGABEN)

  
 
                                                                                    „Weisst du, wer du bist ?“
                         „Nein. Ich weiss nichts. Ich kann mich an nichts erinnern.“
                                                                                    „Soll ich es dir erzählen?“
                                                                                                                    „Bitte.“
                                                                                 Dein Name war Dwen……
 
                                                                                                                    Lyssa, ZWISCHENWELTEN, Judith Sarah Fricke, Fribourg 1997
 
 
 
 
 
 
 
 
Al hablar de los olmeca y de los xicalanca en el párrafo 127 se menciona a un „nahualli tlamacazqui“, como si los dos fueran sinónimos…..
 
 
 
Als es von den Olmeken und von den Xicalanken im Abschnitt 127 die Rede war, wurde ein „Nagual Tlamacazqui“ erwähnt, als ob beide (Begriffe) Synonyme wären…
 
 
 
 
Fussnote von Luis Reyes García auf der Seite 172 der „Historia Tolteca-Chichimeca“, 1976, INAH
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Veröffentlicht unter Nahuallotl

TLALOC ALS NAGUAL PRINZ

 
 
 
 
 
 
…..An notequihua Nahualpilli
ac intla nelli
motonacayouh tic ya chiuhqui
tla ca achtoquetl
zan mitz ya pinauhtia…..
 
       ………………….
 
….Queyamican xi nech ihua
temoquetl ya itlahtol
an nic ya ilhuiquetl
Tetzauhpilli
niyayalizqui….
 
 
 
…oh Du mein Anführer, Nagual Prinz,
obwohl Du tatsächlich der bist,
der unsere Nahrung schafft,
obwohl Du der Erste bist:
Sie beschämen Dich….
 
 
        …………………….
 
 
…schick mich zum Ort der Mysterien.
Sein Befehl ist gefallen.
Ich sagte zum Prinz der schicksalshaften Zauberei,
dass ich für immer gehe…
 
 
 
 
„Veinte himnos sacros de los nahuas“, 3. Gesang, von Fr. Bernardino de Sahagún gesammelt
 
 
 
 
 
 
 
 
Veröffentlicht unter Nahuallotl

DAS HAUS DES NAGUALS

 
 
 
 
 
 
…..Xoh! Oncan Mecatlan notecuhané
iczotl mimilcatoc
Chicueyocan nahualcalli
nahualli temoquetl.
Huiya! Tzonimilco cuico tipeuhque
Tzonimilco cuico tipeuhque.
 
Iz tleica nahualmoquizca
iz tleica nahualmoquizca
Huiya! Tzonimolco macehualli
ma ya temaco.
O ya tonaqui o ya tonaqui
macehualli ma ya temaco……
 
 
Oh, in Mecatlan, meine Herren,
dröhnt die Palme von Chicueyocan,
das Haus des Naguals.
Der Nagual kommt runter.
Hey, in Tzonimolco wird gesungen,
wir haben angefangen.
In Tzonimolco wird gesungen,
wir haben angefangen.
Siehe da warum ist es Zeit,
dass der Nagual erscheint.
Siehe da warum ist es Zeit,
dass der Nagual erscheint:
Hey, in Tzonimolco ist ein Mensch
gefangen worden.
Oh, die Sonne wärmt
die Sonne wärmt.
Ein Mensch ist gefangen worden.
 
 
 
 
 
„Veinte himnos sacros de los nahuas“, 6. Gesang, von Fr. Bernardino de Sahagún gesammelt
 
 
 
 
 
 
 
 
Veröffentlicht unter Nahuallotl

QUETZALCOATL UND SEIN NAGUAL

 
 
 
 
 
….auh niman yeh yauh in Quetzalcoatl in mictlan itech acito in Mictlantecuhtli in Mictlancihuatl niman quilhui ca yehuatl ic nihualla in chalchiuhomitl in ticmopielia. Ca niccuico auh niman quilhui tle ticchihuaz quetzalcoatlé. Auh yeh no ceppa quilhui ca yehuatl ic nentlamati in teteoh aquin onoz in tlalticpac. Auh yeh no ceppa quihto in Mictlantecuhtli ca yeh cualli tla xoconpitza in notecciz auh nauhpa xictlayahualochti in nochalchiuhteyahualco. Auh ahmoma coyonqui in itecciz yeh quinnotza in ocuilme quicocoyonique niman yeh ic ompa callaqui in xicotin in pepeyolime. Auh yeh no ceppa quilhuia in Mictlantecuhtli ca yeh cualli xoconcui. Auh niman yeh quimilhuia in ititlanhuan in Mictlantecuhtli in micteca xoconilhuitin teteohé zan quicahuaquiuh. Auh in Quetzalcoatl niman quihuallito. Ca ahmo ca yeh ic cen nic itqui. Auh niman quilhuia in inahual zan xiquimonhuili zan niccahuaquiuh niman quihualilhui in quitzatzilitiuh ca zan niccahuaquiuh auh ic huel ontlecoc niman yeh ic concui in chalchiuhomitl cecni temi in oquichtli in iyomio no cecni temi in cihuatl iyomio niman ic concuic niman yeh ic quimiloa in Quetzalcoatl niman yeh ic quitquiz. Auh yeh no ceppa quimilhui in Mictlantecuhtli in ititlanhuan teteoyé yeh nelli quitqui in Quetzalcoatl in chalchiuhomitl. Teteoyé xicuallalilitin tlaxapochtli. Niman contlallililo inic oncan motlaxapochui motlahuitec. Ihuan quimauhtique zozoltin mictihuetz. Auh in chalchiuhomitl niman ic quicenmantihuetz niman quicuacuaque in zozoltin quiteteizque. Auh niman ic hualmozcalli in Quetzalcoatl, niman yeh ic choca niman yeh quilhuia in inahual. Nonahualé quen yez in auh niman yeh quilhuia quenin yez ca nel otlatlacauh mazo nel yuhqui yauh. Auh niman yeh connechicoa conpepen conquimillo niman ic quitquic in Tamoanchan. Auh in oconaxiti niman yeh quiteci itoca Quilaztli niman yeh ic quitema in chalchiuhapazco…..
 
 
….dann ging Quetzalcoatl in das Reich des Todes. Er gelangte zum Herrn und zur Herrin des Totenreichs. Da sagte er: ‚ Der Grund warum ich hierher komme ist: Du hütest kostbare Knochen. Ich bin gekommen, um sie zu nehmen‘. Aber dann sagte er (der Herr des Totenreichs): ‚Quetzalcoatl: Was wirst du damit machen?‘ Darauf antwortete dieser: ‚Die Götter sind darüber besorgt, wer die Erde bewohnen soll‘. Dann sagte der Herr des Totenreichs: ‚Schon gut. Lass meine Meeresmuschel ertönen und lauf damit vier mal um meinen runden Jadesitzplatz herum‘. Seine Meeresmuschel hatte aber keine Öffnungen. Er (Quetzalcoatl) rief die Würme, die die Meeresmuschel löcherten, sodass die Juni Käfer und die Hummeln dorthin hineingelangten. Dann sagte der Herr des Totenreichs: ‚Es ist gut. Nimm die Knochen‘. Aber dann sagte er zu seinen Dienern, den Totenreichbewohnern: ‚Sagt noch zu ihm, dass er sie zurückbringen soll‘. Quetzalcoatl sagte aber: ‚Nein, ich nehme sie für immer‘. Jedoch sagte sein Nagual zu ihm: Sag ihnen, ‚Ich bringe sie zurück‘. Dann sagte Quetzalcoatl mit lauter Stimme: ‚Ich bringe sie zurück!‘. Er ging hinauf, um die kostbaren Knochen zu nehmen. An einem Ort lagen die Männerknochen, an einem anderen Ort lagen die Frauenknochen. Er nahm sie, bündelte sie und brachte sie mit sich. Aber dann sagte der Herr des Totenreichs zu seinen Dienern: ‚Er nimmt die kostbaren Knochen wirklich weg. Macht ihm ein Loch‘. Sie machten ein Loch wo er (Quetzalcoatl) hineinfiel und auf den Boden stürtzte. Die Rebhühner erschraken ihn. Er fiel tot. Die Knochen lösten sich von ihm und lagen herum. Die Rebhühner stachen und bissen sie. Dann auferstand Quetzalcoatl und fing an zu weinen. Er fragte seinen Nagual: ‚Oh mein Nagual: Wie wird das wohl gehen?‘ Und dieser antwortete: ‚Wie es wohl gehen wird? Klar, es ist krumm gelaufen. Aber möge es werden wie es wolle‘. Dann nahm er die Knochen, bündelte sie und brachte sie nach Tamoanchan. Dort mahlte sie Quilaztli in einem prächtigen Topf…..
 
 
 
 
„Anales de Cuauhtitlan“, anonymes Manuskript
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Veröffentlicht unter Nahuallotl